TRADITION/KULTUR
Die DRUIDIN
BILDUNG/ANGEBOT
Massage


Keltisch-Druidische Heilmassage®GSG


Keltisch-Druidische Heilmassage ist eine
Jahrtausende alte Therapie-Methode,
dievon Druiden entwickelt und weiter-
entwickelt wurde.

In der praktischen Anwendung wird
sie
als Kombination von Massage und
Hände auflegen empfunden. Die Massagesorgt für eineverbesserte Durchblutung, Wohlbefinden und Entspannung.

Das Händeauflegen beeinflusst die Energieströme im Körper. Dadurch werden
Blockaden der Energiebahnen aufgelöst und der Energiefluss gefördert. Aufgrund
der speziellen Ausbildung und Methode findet der Therapeut rasch die
entsprechenden Punkte und Stellen, wodurch die Heil-Wirkung äusserst effizient ist.
Es ist eineganzheitliche Methode, die den Menschen positiv und wohltuend
beeinflusst. Als Genuss und/oder als Begleitung und Unterstützung bei einem
Heilungsprozess. Individuell auf den jeweiligen Menschen abgestimmt.

Keltisch-Druidische Heilmassage ® GSG wird im Rahmen der Ausbildung vermittelt
»effektiv / zeit- / geldsparend«, im Vergleich mit anderen Massage-Techniken
und des Hände auflegens.





HOMETERMINEKONTAKTLINKSSITE MAPCopyright © GSG